Gerätehaus

Gerätehaus

Im Dezember 2002 zog die Feuerwehr Alkofen ins neue Gerätehaus ein.
Die offizielle Einweihung erfolgte am 18. Mai 2003
Die Gerätehaus beinhaltet nun 2 Stellplätze, Geräteraum, Sanitäranlagen, Büro, Schulungsraum und eine kleine Küche.

fahrzeughalle_vorne
Fahrzeughalle mit zwei Stellplätzen

fahrzeughalle_hinten
Spinde

funktisch
Tefon-, Fax- und Funktisch

werkstatt
Werkstatt mit Materiallager

gang
Gang mit Garderobe und Fahnenschrank. Rechts befinden sich die Toiletten und der Heizungsraum

fahnenschrank
Fahnenschrank

schulungsraum
Schulungsraum für ca. 20 Personen; erweiterbar durch Öffnen der Trennwand zur Küche hin

kueche
Küche

buero
Büro

 

Vorher war die Feuerwehr Alkofen gegenüber der ehemaligen Raiffaisenbank beheimatet. Das im Jahre 1980 erbaute Gerätehaus verfügte über 2 Stellplätze, Schlauchschrägtrocknung, Schlauchregal sowie 20 Spinde. Im alten Gemeindehaus waren Schulungsraum und Fahnenkammer untergebracht.